Weihnachten im Stadion


Der Pfarrverband Unterhaching plant zusammen mit der evangelischen Heilandskirche am Heiligabend zwei ökumenische Weihnachtsgottesdienste im Stadion der SpVgg Unterhaching (16 Uhr und 18 Uhr). Wir hören und sehen die Weihnachtsbotschaft, singen gemeinsam die wichtigsten Weihnachtslieder und beten miteinander – alles unter Berücksichtigung strenger Hygiene- und Sicherheitsauflagen. Wer daran teilnehmen möchte, muss sich unbedingt kostenlose Tickets dafür besorgen.

Wie komme ich an Eintrittskarten?

Bitte füllen Sie das Bestellformular am Computer aus, speichern Sie es ab und senden Sie es per E-Mail an PV-Unterhaching@ebmuc.de. Sobald unsere Pfarrbüros Ihre Bestellung bearbeitet haben, bekommen Sie eine E-Mail mit den elektronischen Tickets. Diese können Sie entweder ausdrucken oder Sie laden die angegebene App auf Ihrem Smartphone herunter, in der die Tickets dann vorgezeigt werden können. Achtung: Offenbar gibt es v.a. bei Apple-Geräten Probleme mit dem Formular. Es wird leer verschickt. Bitte senden Sie uns kein Bildschirmfoto, sondern zur Vorsicht zusätzlich die entsprechenden Daten aus dem Formular im E-Mail-Text!

Für Personen, die wirklich keinen Internetzugang haben, legen wir ab 2.12. in unseren Kirchen Bestellformulare aus, die manuell ausgefüllt und im Pfarrbüro abgegeben werden können. Nach der Bearbeitung, die für unsere Büros allerdings deutlich zeitintensiver ist, wird telefonisch ein Abholtermin vereinbart.

Weitere Interessante Infos (Warum so eine „Großveranstaltung“ in Zeiten von Corona? Hinweise zum Stadion. Finden die Gottesdienste statt?) haben wir für Sie in einem PDF-Dokument zusammengestellt.

Friedenslicht aus Betlehem

Das in der Geburtsgrotte Jesu in Betlehem entzündete Licht wird als Zeichen der Versöhnung, des Friedens und der Völkerverständigung alljährlich in nahezu der ganzen Welt verteilt.

Gerade in diesen Zeiten sind Frieden und Gemeinschaft unglaublich wichtig für jeden von uns. Deshalb bringen die Pfadfinder auch dieses Jahr wieder das Friedenslicht aus Betlehem nach Unterhaching.
Wir laden herzlich dazu ein, am Friedenslichtgottesdienst am 13.12.2020 um 18 Uhr in St. Alto teilzunehmen – und das Friedenslicht von dort mit nach Hause zu nehmen.
Bitte bringt dazu eine eigene Kerze mit geeigneter Laterne o.ä. mit.
Wir weisen zudem darauf hin, dass die Anzahl der Plätze in der Kirche aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften beschränkt ist. Das Friedenslicht kann daher auf jeden Fall auch vor der Kirche abgeholt werden.

Für alle, die aufgrund der besonderen Situation lieber auf die Gottesdienstteilnahme verzichten wollen, bieten wir dieses Jahr außerdem an, das Friedenslicht bis vor die Haustür zu bringen – natürlich unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften.

Meldet euch dafür entweder per Telefon im Pfarrbüro oder per Mail an friedenslicht@dpsg-u1.org bis zum 11.12.2020 mit eurem Namen und eurer Adresse an.

Der Link zu unserer Homepage: https://dpsg-u1.org

Wir freuen uns auf euch!
Eure Pfadfinder Unterhaching
Einkaufshilfe

Die Pfadfinder engagieren sich wieder verstärkt im Einkaufsdienst für Risiko­gruppen der Gemeinde Unterhaching (organisiert durch Senioren im KUBIZ). Sollte jemand aus der Pfarrei Unterstützung benötigen, kann er sich gerne dort melden: Tel. 66 55 53 19/18.

Gottesdienste / Termine

Mittwoch 02.12.2020
Birgitta 18:00 Wortgottesdienst
Korbinian 18:00 Wortgottesdienst
Donnerstag 03.12.2020
Alto 06:30 Rorate
Freitag 04.12.2020
Korbinian 18:00 Adventlicher Impuls
Samstag 05.12.2020
Birgitta 18:00 Vorabendmesse
Sonntag 06.12.2020
Birgitta 09:30 Nikolaus-Kinderkirche
Alto 10:30 Pfarrgottesdienst (wird auch als Livestream übertragen)

Die aktuelle Gottesdienstordnung können Sie auch hier herunterladen.

Ab sofort gilt eine durchgehende Maskenpflicht für alle unsere Gottesdienste.

Hier geht's zu unserem YouTube-Kanal (Livestream...).

Es werden dringend Helfer für die Gottesdienste gesucht.

Angebote für Kinder und Familien

Der Pfarrverband Unterhaching bietet laufend spannende und vielfältige Veranstaltungen für Kinder und Familien an.

Bitte informieren Sie sich auf der Kinderkirche-Seite oder in der Gottesdienstordnung.

Katholische Erwachsenenbildung KEB

Das Team der Erwachsenenbildung hat für Sie einige Hinweise zusammen gestellt, wie Sie in diesen ungewöhnlichen Zeiten über die digitalen Medien am geistigen Leben teilnehmen können.

Bitte informieren Sie sich auf der Seite der KEB.

Eindrücke von St. Martin

Unter dem Motto „Teile dein Licht“ feierte der Pfarrverband Unterhaching zusammen mit den Kindergärten St. Birgitta und St. Korbinian in mehreren Feiern das Martinsfest. Die Kindergärten feierten am Morgen getrennt nach Gruppen in den Kirchen, am Abend gab es eine Feier vor der Kirche St. Korbinian mit Abstand und Maske, aber trotzdem mit Laternen, der Martinsgeschichte und kleinem Umzug um die Kirche.

Jedes Kind erhielt eine Teelichtbanderole zum Ausmalen, um jemandem, der daheim bleiben mußte, ein Licht zu schenken. In alle Unterhachinger Altenheime wurden bunt bemalte Teelichter als kleine Freude gegeben.

Allerseelen


Im Allerseelen-Gottesdienst haben wir - wie in jedem Jahr - besonders der Verstorbenen unseres Pfarrverbands gedacht, die seit Allerseelen 2019 verstorben sind. Dabei wurden die Namen verlesen und für jede/jeden eine Kerze entzündet.
Auch am Tag zuvor konnte trotz verschärfter Corona-Regeln die Gräbersegnung auf dem Friedhof Unterhaching stattfinden.

Impressum & Datenschutzerklärung