Ökumenischer Arbeitskreis

Im Ökumenischen Arbeitskreis Unterhaching engagieren sich seit über 20 Jahren Mitglieder der örtlichen Pfarrgemeinden im Bemühen um eine "Ökumene des Volkes".

Im Hören aufeinander, Lernen voneinander und Arbeiten miteinander will der Arbeitskreis zu mehr Verständnis und Offenheit beitragen, zwischen den Kirchengemeinden und über Konfessionsgrenzen hinaus, gemäß dem Anliegen Jesu: "dass alle eins seien".

Ansprechpartner

Nikolaus Schwed